Sheree J Wilson

Sheree Julienne Wilson, eine der bekanntesten US-amerikanischen Schauspielerinnen, wurde am 12. Dezember 1958 in Rochester/Minnesota geboren. Mit sieben Jahren zog sie mit ihren Eltern nach Colorado. Dort lernte sie reiten und gewann 1995 den „National Multiple Sclerosis Rodeo“. 1981 schloss Sheree ihr Studium an der University of Colorado in Boulder ab. Sie arbeitete anschließend in Denver bis sie bei einem Fotoshooting entdeckt wurde. Seitdem wird sie von einer New Yorker Modelagentur betreut und modelte im Rahmen von über 30 Werbekampagnen für Clairol, Sea Breeze und Keri-Lotion & Maybelline.

Filmkarriere

Sherees Filmkarriere begann mit einer Rolle im Serienpilotfilm Velvet (1984). Mit der Hauptrolle in der nachfolgenden Komödie Crimewave (1985) feierte sie ihren Durchbruch. Es folgten weitere Rollen wie beispielsweise in Fraternity Vacation an der Seite von Tim Robbins oder als Hauptdarstellerin in der CBS- Miniserie Kane & Abel. Ihre wohl bekannteste Rolle spielte sie in Our Family Honour. Als April Stevens gehörte sie über Jahre hinweg zum Team der Fernsehserie Dallas und bekam sogar für ihren Tod in der Serie den „Soap Opera Digest Award“ für die beste Todesszene. An der Seite von Chuck Norris und Clarence Gilyard Jr. spielte sie die Rolle der Alex Cahill in Walker, Texas Ranger (1992-2001). 2005 spielte sie auch im Film Walker, Texas Ranger – Feuertaufe, der die Serie fortsetzte.
Zurzeit lebt Sheree Wilson gemeinsam mit ihren beiden Söhnen in Marina del Rey.
http://www.facebook.com/sheree.j.wilson1